Datum
11.06.2022
Zeit: 9:30 - 16:30

Tagungsort
Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau

Ablauf
09:00 Kaffee & Gipfeli
09:30 Eröffnung
09:45 Vortrag Dirk Ifenthaler
10:45 Pause
11:15 Parallel-Präsentationen I
12:15 Mittagsbuffet
13:15 Vortrag Andreas Breiter
14:15 Pause
14:30 Parallel-Präsentationen II
15:40 Podiumsdiskussion
16:30 Ende der Tagung


Die Rückeroberung (Raum 223)

Abstract

Das Web3 ergänzt das Web um einen Satz Krypto-Technologien, die uns einen selbstbestimmteren Umgang mit Daten versprechen.

In diesem Workshop nähern wir uns zuerst einigen fundamentalen Ideen zu Daten, Plattformen und dem Web3. Darauf aufbauend erkunden wir, wie es um die Möglichkeit steht mit dem Web3 die Kontrolle über unsere Daten zurückerobern zu können.

Anschliessend gibt es einen kleinen Ausblick, inwiefern das Web3 - aus den drei Perspektiven Anwendungskompetenzen, Medienbildung und Informatik - für die Schule von heute und morgen relevant ist.

Zum Schluss minten sich die Teilnehmer*innen ein NFT, als Nachweis, dass sie am ersten Web3-Workshop für Schulen in der Schweiz teilgenommen haben.

Fragen

  • Was ist das Web3?
    Web3 ist die nächste auftauchende Version des Webs nach dem WWW und dem Web 2.0, basierend auf aktuellen Blockchain und Krypto-Technologien.

  • Für wen ist dieser Workshop?
    Für Schulstrateg*inn*en, ICT-Leitungen, Early-Adoptors und Welt-Interessierte.

Workshop-Leitung

Folien

Kontakt
Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau
T +41 41 859 05 90
info@phsz.ch Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an wikiadmin@phsz.ch
This page was cached on 18 Jul 2024 - 01:22.